Aus dem ARD-Videotext konnte man entnehmen, dass die Sendung "Hart aber Fair" nun auch im HbbTV-Angebot des Erstens mit Gebärdensprache begleitet wird. Die Gebärdensprachübersetzung kann man mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Erstens aufgerufen werden. Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist. Jeden Montag um 21:00 Uhr ist die Sendung über die rote Starttaste "Red-Button" im HbbTV abrufbar.