Die AGFH e.V. und LAG SH e.V. bieten zum ersten Mal am 24.02.2018 ab 14:00 Uhr eine gemeinsame Veranstaltung zum "Internationalen Tag der Muttersprache" an, welches seit 2000 durch das UNESCO deklariert wurde. Die Muttersprache ist hier die "Deutsche Gebärdensprache", die seit 2002 im BGG als eigenständige und vollwertige Sprache anerkannt ist. Dieses wollen wir nun feiern und es gibt ein tolles Programm. Als Ehrengast haben wir Gertrud Mally eingeladen und sie wird gemeinsam mit Gerlinde Gerkens und Prof. Dr. Ulrich Hase eine Geschichtsstunde machen. Weitere Infos folgen noch. Alle sind herzlich Willkommen und der Eintritt ist kostenlos. Verpflegung und Getränke ist gegen einen kleinen Unkostenbeitrag vorhanden. 

Plakat & Programm
Download


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok