Einige Mitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache in Schleswig-Holstein e.V. nahmen am 27. Januar 2018 an einem Seminar im Bremer Gehörlosenzentrum teil. Dort referentierte die taube Sandra Gogol zum Thema "Gebärdensprachförderung gehörloser Kinder und ihrer Eltern durch Hausgebärdensprachkurse". Das Seminar war sehr toll gestaltet und mehr dazu siehe Bericht. 

Bericht
Download


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok