AKTUELLES

Bericht über den Tag der Gebärdensprache im Kieler Gehörlosenzentrum

Anlässlich dem "Internationalen Tag der Gebärdensprache", der seit 1951 vom World Federation of Deaf ins Leben gerufen wurde und weltweit gefeiert wird, hat der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. eine Veranstaltung im Kieler Gehörlosenzentrum organisiert. Viele Menschen sind gekommen und auch die Politik wurde eingeladen. Nachdem die Vorsitzende, Cortina Bittner, die Gäste bei gemütlichen Kaffee und Kuchen begrüßt hat, fand im Anschluss eine Podiumsdiskussion zum Motto: "Selbstbestimmung für taube Menschen, ja aber...?!". Die Moderatorin, Cortina Bittner, begrüßte Johannes Albig, der Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Birte Pauls, die sozialpolitische Sprecherin in der SPD-Fraktion der Landesregierung SH und Gerwin Stöcken, der Stadtrat für Soziales, Wohnen, Gesundheit und Sport der Landeshauptstadt Kiel. Die schleswig-holsteinische Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung, Michaela Pries, musste leider krankheitsbedingt absagen. Dazu waren noch 4 taube Podiumsdiskussionsteilnehmer*innen anwesend: Nils Jensen zum Thema Integrationsamt, Petra Jütting und Christina A. Benker über Politik und Gudrun Müller über Senioren & Pflege. Eine Stunde lang haben wir über die o.g. Themen diskutiert und alle waren begeistert. Die Politik wird die Herausforderungen, Wünsche und Anregungen mitnehmen. Nach der Podiumsdiskussion stießen wir alle auf das 140-jährige Bestehen des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein an und die Beauftragte für Senioren führte einen kurzen Rückblick auf die letzten 10 Jahren durch. Zum Schluss wurde die neue Chronik vorgestellt. Alles in einem war es wieder eine sehr schöne Veranstaltung. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer*innen.

Bericht über das gemeinsame Treffen des GV Flensburg

Der Gehörlosenverein Flensburg veranstaltete am 3. September 2022 ein gemeinsames Treffen im Gemeindezentrum in Handewitt. Nachdem sich die Anwesenden bei Kaffee und Kuchen gestärkt haben, fand ein Vortrag statt. Das Thema war "Welche Notruf-Angebote gibt es für gehörlose Menschen?“ Der Referent, Thomas Klatt, hat über eine Möglichkeit von HandHelp und dem Notrufknopf erklärt. Zum Schluss haben die gehörlose Anwesenden viele Fragen gestellt. Ingesamt waren 17 Mitglieder bei der Veranstaltung anwesend.

 

Bericht über den Seniorenausflug in Büsum

Die Seniorenbeauftragte des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. hat am 7. September 2022 ein Seniorenausflug nach Büsum veranstaltet. Ingesamt waren 19 Senioren anwesend und als sie in Büsum ankamen, hat es ganz doll geregnet, deshalb haben sie erst einmal ein Kaffee und belegtes Brötchen in einem Café eingenommen haben. Als der Regen aufgehört hat, sind sie mit der Büsumer Bimmelbahn gefahren. Leider war der Krabbenmuseum seit Montag wegen Renovierung geschlossen, so dass sie dann ganz gemütlich am Wasser entlang gelaufen sind. Am Nachmittag haben sie zusammen lecker Torte gegessen und sind mit der Bahn wieder zurück nach Hause gefahren. Es war trotzdem ein sehr schöner Tag für alle Anwesenden.

Einladung zur Führung durch das Jahr100Haus in Molfsee

Das Freilichtmuseum in Molfsee bei Kiel lädt am 25. September 2022 um 11:00 Uhr zu einer Führung mit Deutscher Gebärdensprache ein. Die Ausstellung, die darin zu sehen ist, „Ein JAHR100 in Schleswig-Holstein. Land. Leute. Leben“ knüpft zeitlich an die Ausstellung im Freigelände an, hebt sich aber inhaltlich deutlich von ihr ab. Sie präsentiert 350 Alltagsobjekte aus dem 20. Jahrhundert – von der Schultüte bis hin zur Fackel für die olympische Flamme im Jahr 1972 - beleuchtet schlaglichtartig ihre Geschichten und lädt uns auf eine Entdeckungsreise in die jüngste Vergangenheit ein. Wer dabei sein möchte muss bitte selbst anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Pro Person kostet es 3,00 EUR plus Eintrittspreis.

Einladung zur Führung durch das KOHLosseum in Wesselburen

Der Dithmarscher Gehörlosenverein veranstaltet am 08. Oktober 2022 eine Führung durch das Museum und der Krautwerkstatt im bekannten KOHLosseum in Wesselburen. Die Führung dauert ingesamt ca. 2 Stunden. Danach können wir im Bauernmarkt schlendern und vielleicht auch leckere und schöne Sachen einkaufen. Anschließend gehen wir gemeinsam zum Restaurant "Ulmenklause" und werden dort unsere müde Beine entspannen und hungrigen Magen mit leckerem Essen füllen. Die Kosten für die Führung kostet ingesamt 6 Euro und das Mittagsessen muss jeder selbst bezahlen. Wer dabei sein möchte, bitte bis zum 28.09.2022 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Vielen Dank.

 Plakat und Anmeldung
 Download

Tag der Gebärdensprache am 23. September 2022 im Kiel

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. organisiert am 23. September 2022 den "Tag der Gebärdensprache" und im Anschluss sein 140-jährigen Bestehen. Um 14:30 Uhr ist Einlass in das Kieler Gehörlosen-Zentrum, wo es in gemütlicher Runde leckeren Kuchen und Kaffee gibt. Dann beginnt um 16:00 Uhr die Podiumsdiskussion zum diesjährigen Motto: "Selbstbestimmung für taube Menschen, ja aber...?!" bei der einige Gäste eingeladen sind. Anschließend gibt es einen kleinen Umtrunk zum 140-jährigen Bestehen des Verbandes. Dabei wird auch die neue Chronik "140 Jahre Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein" veröffentlicht. Da im Gehörlosen-Zentrum coronabedingt nur 50 Leute zugelassen sind, wird gebeten, sich bis zum 19.09.2022 unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden. Vielen Dank und wir freuen uns Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Anmeldung (Druckversion)
Download

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.