Maskenpflicht in Schleswig-Holstein wird ausgeweitet

Die Alltagsmaske hat sich im Kampf gegen das Coronavirus als wirksames Mittel erwiesen. Deshalb weitet die Landesregierung nun die Tragepflicht aus. Dazu tritt ab Samstag, den 24.10.2020 u.a. folgende neue Regeln in Kraft:

Plastikvisiere sind dann auch nicht mehr erlaubt, weil diese die Ausbreitung von Aerosolen nicht verhindern können. Ausnahmen gelten nur für Lehrer*innen. Bei der Mund-Nasen-Bedeckung sind die Regelungen weiterhin gültig, dass auch schwerbehinderte Menschen zwecks Kommunikation die Maske kurz abnehmen dürfen. Mehr dazu siehe Video von der Geschäftsführerin, Cortina Bittner.

 Maskenpflicht wird ausgeweitet
 Externer Link

 DGS-Video
 Externer Link