Die Mitglieder des GV Flensburg haben sich seit langer Zeit wieder getroffen

 

Der Gehörlosen-Verein Flensburg musste über ein Jahr ihre Veranstaltungen und Ausflüge auf Eis legen. Doch jetzt durch die vermehrte Impfaktionen und den Lockerungen durch die Landesregierung, veranstaltete sie am 13. Juni 2021 ein gemeinsames Spargelessen bis zum sattessen beim Restaurant "Adria" in Flensburg. 18 Mitglieder sind gekommen und haben sich sehr auf das Wiedersehen gefreut und mit viel guter Laune unterhalten, denn es gab sehr viel Nachholbedarf. Als die 1. Vorsitzende, Brigitte Schudlik, die Anwesenden begrüßt hat, aßen alle Spargeln, Kartoffeln, Katenschinken, gekochter Schinken mit holländischer Soße. Es hat wunderbar geschmeckt. Alle waren sehr, sehr zufrieden und sind glücklich nach Hause gefahren.