Dolmetscher für Gebärdensprache erstmal bei einer Ortsbeiratssitzung - Stadt Kiel


 

Bei den Sitzungen der Ratsversammlung, der Ausschüsse und der Ortsbeiräte der Stadt sind seit Kurzem auf Wunsch Dolmetscher*innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache im Einsatz. Beim Ortsbeirat Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook wurde das neue Angebot nun erfolgreich umgesetzt. Zwei gehörlose Bürger*innen nahmen daran teil und konnten über viele verschiedene Themen im Ortsteil und der Stadt Kiel erfahren. Die Kieler Nachrichten hat einen Artikel darüber veröffentlicht, den Sie im Anhang nachlesen können. Wir danken an Benjamin Walczak für die Premiere der erfolgreichen Umsetzung. 

 Zeitungsausschnitt (KN, 16.08.2019)
 Download