AKTUELLES

Bericht über das Seminar über Buchhaltung und Kassenführung für Vereine

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. lud alle Mitgliedsvereine zum zweiten Teil des dreiteiligen Vereinsseminar ins Kieler Gehörlosen-Zentrum ein. In dem zweiten Teil am 27.08.2022 ging es um die Kassenführung. Cortina Bittner und Daniela Sommerfeldt erklärte die Anwesenden über den Aufbau einer ordnungsgemäßen einfachen Kassenberichts, so dass jede*r den Kassenbericht lesen und verstehen kann. Auch wurde viele andere Themen angesprochen, wie z.B. bestimmte Ein- und Ausgaben verbucht werden, wie ein Haushaltsplan aussieht und was alles rein kommt, wie mit Spenden umgegangen wird, wie eine Aufwandsentschädigung aussieht und vieles mehr. In den Gruppenarbeiten haben die Teilnehmer:innen viel gemeinsam diskutiert und geübt. Es war eine sehr gute und lehrreiche Vereinsschulung und alle sind mit neuem Wissen gestärkt wieder nach Hause gefahren.

Bericht über den Ausflug nach Eckernförde mit dem Kieler GV

Am 20. August 2022 machte der Kieler Gehörlosenverein beim schönen Wetter einen gemeinsamen Ausflug nach Eckernförde. Alle Mitglieder trafen sich am Eckernförder Bahnhof und dann besuchten wir als erstes die Schutzstation für Eichhörnchen. Alle waren hellauf begeistert, wie niedlich die kleinen Tierchen herumrannten. Danach aßen wir im Restaurant "Luzifer" am Eckernförder Hafen und gingen danach zur berühmten Bonbonkocherei. Wir haben sogar einen Vortrag bekommen und konnten warme, frischgemachte Bonbons mit Ananasgeschmack probieren, die sehr lecker waren. Anschließend konnten wir frei entscheiden, wie wir den restlichen Tag planen, einige nahmen weiterhin an einer Stadtführung teil, einige gingen shoppen und einige gingen Eis essen. Es war ein schöner Tag.

Günter Rohwedder von der AGFH Kiel e.V. wurde geehrt

Günter Rohwedder, ein Mitglied der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Hörgeschädigter im Großraum Kiel e.V. (AGFH Kiel e.V.) wurde am 13.08.2022 in Großenrade nachträglich für seine 25-jährige Vereinstreue geehrt, da er gesundheitlich nicht bei der letzten Mitgliederversammlung in Kiel geehrt werden konnte. Anke Peters-von Böhlen, die 1. Vorsitzende des Dithmarschers Gehörlosenverein hat die Ehrung stellvertretend für die AGFH Kiel e.V. vorgenommen und überreichte ihm eine Urkunde, eine goldene Ehrennadel des Deutschen Gehörlosen Bundes e.V. und einen Blumenstrauß. Danach fand ein gemeinsamer Sommerfest des Dithmarscher Gehörlosenverein statt. Die AGFH Kiel e.V. bedanket sich bei Günter Rohwedder für seine langjährige Treue und gratulieren ihn herzlich zu seiner Ehrung.

 

Bericht über das Sommerfest des Dithmarscher Gehörlosenvereins

Der Dithmarscher Gehörlosenverein veranstaltete am 13. August 2022 ein kleines Sommerfest in Großenrade. Viele Mitglieder und Gäste sind gekommen und haben sehr gute Stimmung mitgebracht. Nachmittags fand ein kostenloser Schnupperkurs für Pétanque-Boule statt. Nach einer Kaffeerunde haben die angemeldete Spieler*innen an viele verschiedene Wurfspiele mitgemacht und am Ende bekamen die Gewinner*innen ein kleines Geschenk. Es war - trotz der Hitze - ein sehr schöner Tag.

Bericht über das Seminar "Able....? was meinen?" in Kiel

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache in Schleswig-Holstein e.V. lud am 13.08.2022 die Referentin, Lela Finkbeiner, zu einem Präsenz-Seminar nach Kiel ein. Das Thema war "Able...? Was meinen? Ableismus, andere Begriffe und deren Bedeutung, die du als Dozent*in kennen solltest." Das Seminar war sehr lehrreich und es gab viele Diskussionen dazu. Durch die viele neue Begriffe konnten die Teilnehmenden die verschiedene Diskriminierungsformen zuordnen und dies war nicht nur als Dozent interessant und wichtig, sondern man konnte es auf alle Situationen übertragen, die man z.B. persönlich, beruflich, politisch etc. erlebt habt. Am Ende wurde uns alle bewusst, dass vieles im Unbewussten abläuft und auch wurde über die Bedeutung und Auswirkungen über verschiedenen Stufen der Partizipation diskutiert. Alles in einem, war das Seminar sehr inspirierend durch die viele anregende Inputs, die von der fachlich sehr kompetenten Referentin übermittelt wurde. 

Bericht über den Tagesausflug nach Mölln mit dem GV "Frisia" Bredstedt

Unsere gehörlosen Mitglieder der Gehörlosenverein „Frisia“ Bredstedt 1908 e.V. trafen am 25. Juli 2022 morgens in Husum beim Reiseunternehmer und fuhren mit dem Bus nach Mölln. In der Altstadt trafen wir am Denkmal „Till Eulenspiegel“. Ein Schauspieler als Till Eulenspiegel erzählte uns aus seinen Leben. Mit dem Stadtführer gingen wir zur Kirche und er berichtigte über das Grab von Till Eulenspiegel. Dann ging es zurück zum Bus und fuhren zum Restaurant, um dort Mittag zu essen. Danach ging es mit einem Schiff um die drei Seen, wo es auch im Schiff Kuchen und Kaffee gab. Nach einstündiger Fahrt ging es zurück zum Bus, die uns alle wohlbehalten nach Husum brachte. Es war ein schöner Tag gewesen und alle sind etwas schlauer geworden über das Leben von Till Eulenspiegel.

Kontakt

Gehörlosen-Verband
Schleswig Holstein e. V.

Hasseer Str. 47
24113 Kiel

Kontakt: Geschäftsstelle

Spenden

Gehörlosen-Verband
Schleswig-Holstein e.V.

Kieler Volksbank eG
IBAN: DE66 2109 0007 0090 0694 04
BIC: GENODEF1KIL

Ihre Spende für unsere Arbeit

Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.